Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Für 2018 sind keine Veranstaltungen mehr geplant - wer spontan eine Lesung oder einen Vortrag mit uns organisieren möchte, kann uns aber gerne kontaktieren.

Veranstaltungen 2019

April

Seminare am Odilienberg

22. - 25. April
geschlossene Gruppe
25. - 28. April
offene Gruppe
Hier sind noch Anmeldungen möglich!
Weitere Infos folgen demnächst.


Wer an Kraftorten der neuen Zeit in seiner Region interessiert ist oder Vorträge, Workshops oder Seminare für das kommende Jahr mit uns organisieren möchte, kann uns gerne kontaktieren, damit wir entsprechende Termine absprechen können.


 

Kontakt/Anfahrt

Impressum

Datenschutzerklärung

 

 

Zähler seit 31.07.2018

Mit dem kostenlosen
DIE WANDERMAGIER-Newsletter, erhältst du in unregelmäßigen Abständen Informationen, die deinen Horizont erweitern und dich inspirieren können. Deine E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Du gehst keinerlei Verpflichtungen ein und kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

 Unsere Bücher

... unser neuestes Buch!

 NEUER MENSCH UND NEUE ERDE TEIL 2
Das Abenteuer geht weiter

Haben die Autoren mit dem ersten Teil von NEUER MENSCH UND NEUE ERDE die Basis für das grundlegende Verständnis von Erdwandel und des dringend erforderlichen Bewusstseinssprunges der Menschheit gelegt, so geben sie in dieser Fortsetzung zahlreiche vertiefende Informationen weiter, die es dem Leser leicht machen, den Wandel freudig mitzugestalten und als ganz besonderes Abenteuer zu begreifen. Die Welle rollt!


 

Direktbestellung hierDirektbestellung hierNEUER MENSCH UND NEUE ERDE
Das große Abenteuer unserer Zeit

Befindet die Menschheit sich aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit?

Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen?

Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubens -sätzen aufgebaut ist?

Hier mehr


Direktbestellung hierDirektbestellung hierDIE BUCH-REZENSION

LEBENSQUELLE ODILIENBERG

Das magische Praxisbuch über Naturtherapie mit und an Kraftorten, anschaulich erklärt am Beispiel des Landschaftstempels Odilienberg.

Gibt es auch als E-Book!
Info


Direktbestellung hierDirektbestellung hierDIE BUCH-REZENSION

BODENSEE - HEILIGE LANDSCHAFT DER GÖTTIN

Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee

Info


Direktbestellung hierDirektbestellung hier

WUNDERLINGE - SCHLANGENEIER DER DRUIDEN?

Entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"

Gibt es auch als E-Book!
Info


Direktbestellung hierDirektbestellung hier

ZURÜCK IN DIE EINHEIT

Kontakte mit Naturwesen und Wunderlingen

Info



Alle Bücher sind versandkostenfrei im Buchhandel und online erhältlich! Direkte Verlagsbestellungen sind in der Regel schneller, als der Umweg über den Buchhandel und für uns, als Autoren, bleibt auch mehr übrig - eine kostenlose Möglichkeit für dich, wenn du unsere Arbeit unterstützen möchtest!

 

Unmögliche Gedanken

Veröffentlicht am 09.04.2016

Unmögliche Gedanken"Das kann ich nicht glauben!” sagte Alice. “Nein?” sagte die Königin mitleidig. “Versuch es noch einmal: tief Luft holen, Augen zu ...” Alice lachte. “Ich brauche es gar nicht zu versuchen”, sagte sie. “Etwas Unmögliches kann man nicht glauben.” “Du wirst darin eben noch nicht die rechte Übung haben”, sagte die Königin. “In deinem Alter habe ich täglich eine halbe Stunde darauf verwendet. Zuzeiten habe ich vor dem Frühstück bereits bis zu sechs unmögliche Dinge geglaubt.”

Lewis Carroll, Alice hinter den Spiegeln

 

Diese Worte beschäftigten mich, als ich heute Morgen erwachte und ich legte mich gemütlich hin und erlaubte mir, eigene unmögliche Gedanken zu denken. Es war erstaunlich, was mir da einfiel - ein Gedanke gefiel mir jedoch so gut, dass ich ihn Dir mitteilen möchte:

Stell Dir vor, dass jetzt - genau in diesem Augenblick - etwas geschieht, das es absolut jedem Menschen unmöglich macht, Gedanken zu denken, die irgendwie auf Trennung ausgerichtet sind. Niemand kann mehr darüber nachdenken, wie er sich einen persönlichen Vorteil sichern oder Macht über andere ausüben kann. Genauso kann auch niemand mehr darüber nachdenken, wer und was in dieser Welt ihm gefährlich werden könnte. Also im Grunde alle Gedanken, an die unsere Gesellschaft sich gewöhnt hat und die dauernd in unseren Köpfen rumplappern. Von einem Moment zum anderen ist damit Schluss - absolute Funkstille! Alles klar?

Wer also versucht, seinen gewohnten Gedanken nachzuhängen, der hat gewissermaßen "Watte" im Kopf. Es gibt jetzt entweder die Möglichkeit, sich mit dieser "Watte" zu arrangieren - was garantiert zu starker Orientierungslosigkeit und Chaos führt - oder sich anderen Gedanken zuzuwenden. Denken ist schließlich immer noch möglich - wie sollen wir sonst unmögliche Gedanken denken?

Wenn trennende Gedanken nicht mehr funktionieren, dann klappt es ja möglicherweise mit Gedanken, die irgendwie verbinden? Ist doch eine tolle Vorstellung: Statt an den persönlichen Vorteil zu denken, denken wir eben darüber nach, was der Gemeinschaft gut tun würde. Statt Macht über andere ausüben zu wollen, ist es plötzlich viel befriedigender, darüber nachzudenken, wie wir ein angenehmes Miteinander hinbekommen könnten. Niemand denkt mehr darüber nach, was am Anderen gefährlich für ihn sein könnte, alle denken über Gemeinsamkeiten oder nach sich Ergänzendem nach.

Plötzlich bekomme ich wirklich Interesse daran, zu erfahren, was für ein Potenzial im Gegenüber wohnt, weil es spannend ist, herauszufinden, wie sich das mit meinem eigenen Potenzial verbinden lassen könnte. Wie können wir einander unterstützen und ergänzen? Welche genialen Dinge lassen sich gemeinsam verwirklichen? Welche Menschen passen besonders gut zu mir? Mit wem bereitet dieses Miteinander mir die meiste Freude?

Gesponnen? Unmöglich? Ich freue mich schon auf morgen: Noch vor dem Frühstück werde ich diese unmöglichen Gedanken weiter ausschmücken!

Unmögliche Gedanken

Die Texte auf dieser Seite dürfen auch von anderen verwendet und veröffentlicht werden, solange sie vollständig und unverändert bleiben, auf das Urheberrecht von Heike Antons hingewiesen und/oder auf diese Seite verlinkt wird.


Alle unsere Bücher sind übrigens versandkostenfrei im Buchhandel und online erhältlich!
Wer uns bei unserer Arbeit gerne unterstützen möchte, der kann das gratis und ohne höhere Kosten tun, indem er direkt beim Verlag bestellt - für uns bedeutet dies die DOPPELTE Marge (einfach auf das entsprechende Buch klicken).

Ausführlichere Infos über unsere Bücher hier
Möchtest Du unsere Arbeit unterstützen?
Hier findest Du weitere Informationen