Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

2023

Januar 

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
Austausch über die Rau(h)nächte
Montag, 09.01.2023
19:30 Uhr


Workshop
Einhandrutenbaukurs
mit Einführung in die Praxis

Samstag, 14.01.2023
13:00 - 17:00 Uhr

Februar

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
Austausch über unterschiedliche Wahrnehmungsarten
Montag, 06.02.2023
19:30 Uhr

März

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 06.03.2023
19:30 Uhr


Tagesexkursion
Kraftorte der Neuen Zeit im Naturpark Pfälzer Wald

Samstag, 11. März
10:00 - 17:00 Uhr


Seminar
Externsteine im Wandel
Neue Kraftorte für
eine neue Zeit

Donnerstag, 30. März -
Sonntag, 02. April 2023

April

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 03.04.2023
19:30 Uhr


Tages-Workshop
Naturgeistern auf der Spur

Vortrag + Exkursion zu einem Engelfokus + Filmvorführung "The Fairy Trail" + angeleitete Schamanische Reise
Samstag, 15.04.2023
10:00 - ca. 17:00 Uhr


 Tages-Exkursion
Wichtelkirche bei den Helfensteinen

Kontakte mit Naturwesen
Samstag, 29.04.2023
10:00 - ca. 17:00 Uhr

Mai

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 08.05.2023
19:30 Uhr

Juni

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 05.06.2023
19:30 Uhr

Juli

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 03.07.2023
19:30 Uhr

August

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 07.08.2023
19:30 Uhr

September

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 04.09.2023
19:30 Uhr


Seminar
Magischer Odilienberg
Landschaftstempel der Göttin

Donnerstag, 28. September -
Sonntag, 01. Oktober 2023

Oktober

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 09.10.2023
19:30 Uhr

November

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 06.11.2023
19:30 Uhr

Dezember

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Thema:
wird noch bekanntgegeben
Montag, 04.12.2023
19:30 Uhr

Weitere Termine demnächst!




Persönliche
Beratungstermine nach Absprache!


Magie für Neue Menschen

13-teiliger Videokurs


 


 

Du möchtest einen Vortrag/ Seminar/Workshop mit uns organisieren?
Kontaktiere uns gern!

 


Unsere Bücher

Bücher für Neue Menschen

MAGIE FÜR NEUE MENSCHEN
Grundlagenwerk ethischer Magier

Magie für Neue MenschenMagie für Neue MenschenLeseprobe

Pressemitteilung

Info

BUCH BESTELLEN


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE Teil 1
Das große Abenteuer unserer Zeit

Direktbestellung hierDirektbestellung hierLeseprobe

Info

BUCH BESTELLEN


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE TEIL 2
Das Abenteuer geht weiter

Leseprobe

Info

BUCH BESTELLEN


LEBENSQUELLE ODILIENBERG

Direktbestellung hierDirektbestellung hierLeseprobe

DIE BUCH-REZENSION

Info

BUCH BESTELLEN

Gibt es auch als E-Book!


BODENSEE - HEILIGE LANDSCHAFT DER GÖTTIN

Direktbestellung hierDirektbestellung hierLeseprobe

DIE BUCH-REZENSION

Info

BUCH BESTELLEN


WUNDERLINGE - SCHLANGENEIER DER DRUIDEN?

Direktbestellung hierDirektbestellung hierLeseprobe

DIE BUCH-REZENSION

Entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"

Info

BUCH BESTELLEN

 


ZURÜCK IN DIE EINHEIT

Direktbestellung hierDirektbestellung hier

Leseprobe

Kontakte mit Naturwesen und Wunderlingen

Info

BUCH BESTELLEN

 


Versandkostenfreie Direktbestellungen über den Verlag Tredition bedeuten für uns die doppelte Marge - Unterstützung, die dich nichts kostet!

 

Die Erde spricht!

Veröffentlicht am 06.12.2021

Die Erde sprichtDie Erde sprichtDie Erde spricht
auf eigene Weise,
mal laut und mal leise.
In Bildern und Zeichen
kann sie uns erreichen,
mit Farben und Klängen
uns fast schon bedrängen.                                                                                    © Bild pixabay.com

Die Erde spricht
zu all ihren Kindern,
nichts kann sie hindern,
umfängt, trägt und nährt sie uns doch.
Sie spricht zu uns noch und noch,
in Bildern und Zeichen,
um uns zu erreichen.

Die Erde spricht,
will uns stören, will uns wecken,
damit wir entdecken,
wer wir in Wahrheit sind.
Sendet uns Boten, Helfer und Zeichen,
will Dich erreichen,
den Schöpfer, den Hüter, das Kind.
(Heike Antons)

 

Dieses Gedicht habe ich bereits im Jahre 2015 geschrieben - inspiriert nach einem intensiven Dialog mit der Wesenheit Bodensee. Seither habe ich vielfach erlebt, wie wahr diese Worte sind. Die Erde spricht zu uns, und sie will uns stören und wecken, damit wir entdecken, wer wir in Wahrheit sind. Nicht immer ist es leicht, ihre Botschaften zu erkennen und die Zeichen zu deuten, doch lohnt es sich immer, die Aufmerksamkeit auch darauf zu richten - dafür ist es häufig nicht einmal nötig, dich weit von dir zu entfernen.

Seit einigen Monaten erinnern meine Füße mich z.B. immer wieder schmerzhaft daran, meine Aufmerksamkeit auf das Thema Erdung zu lenken - nicht deshalb, weil ich nicht geerdet wäre, sondern weil Erdung heute etwas anderes bedeutet, als gestern noch. Bewegt der Boden unter unseren Füßen sich doch unaufhaltsam in Richtung Auflösung und notwendigem Neubeginn im Neue-Erde-Bewusstsein.

Wer uns kennt weiß, dass Neue Erde schon seit vielen Jahren unser zentrales Thema ist - nicht grundlos haben wir unserem neuen Domizil den Namen ZENTRUM NEUE ERDE gegeben. Nicht nur unsere menschlichen Realitäten und Systeme lösen sich auf und schreien nach Neubeginn, auch die Erde selbst wandelt sich.

Wenn du dir das Alte-Erde-Bewusstsein wie eine Schlangenhaut vorstellst –Bewusstsein, das Gea-Arta (die Erdenseele) gerade abstreift – dann sind Plätze mit der Energie der Neuen Erde die Stellen, an denen das Neue-Erde-Bewusstsein bereits an die Oberfläche drängt. Was Erdung betrifft, so kannst du dir das Alte-Erde-Bewusstsein, in dem deine Wurzeln sich noch befinden, auch als einen zu eng gewordenen Blumentopf vorstellen, in dem du nicht mehr gedeihen kannst. Es ist Zeit, dich ins Neue-Erde-Bewusstsein "umzutopfen".

Doch selbst dann, wenn wir den Neubeginn ersehnen und begrüßen, bleiben die Schmerzen des Wandels uns nicht erspart - auch beim "Umtopfen".

Um dich herum ist jetzt sehr viel mehr Platz, doch der Schock des Umtopfens lässt dich regelrecht erstarren und deine Wurzeln eng zu dir heranziehen. Obwohl du mehr Platz hast, empfindest du stärkere Enge als zuvor und leidest darunter. Die Enge besteht aus dem Alte-Erde-Bewusstsein, das du natürlich immer noch in dir trägst - dein alter "Wurzelballen" kennt es nicht anders. Den alten "Wurzelballen" abzuschütteln ist aber ganz sicher nicht sinnvoll, du würdest nur deine Wurzeln verletzen.

Erdung bedeutet nun, über die alten Begrenzungen hinauszuwachsen. Das kann anstrengend und ermüdend sein und immer wieder Mut, Entschlossenheit und ständige Neuausrichtung auf dein wahres Sein (Ich bin das ICH BIN) einfordern. Der Wandel wird uns nicht geschenkt, aber auch nicht vorenthalten - jede Menge Platz und vitale, nahrhafte "Erde", die nur darauf wartet, dass du dich in sie hinein entspannst.

Der Aufenthalt an einem Neue-Erde-Platz kann dich dabei ebenso unterstützen (Fernrecherche), wie der Einsatz von Neue-Erde-Kristallen  - doch selbstverständlich kannst du dich immer und überall mit Gea-Arta verbinden.

Wenn du Interesse daran hast, die Sprache der Erde zu erlernen, empfehlen wir dir die demnächst stattfindende Webinar-Reihe "Geomantie in der Praxis", die wir am 15.12.2021 um 19:00 Uhr in einem kostenfreien Info-Webinar vorstellen werden.

Passend zum Thema, möchten wir euch auch noch ein Video empfehlen, in dem ich einen aktuelle Dialog mit Gea-Arta vorlese - Die Zeit ist reif!

Eine Licht-volle Zeit uns allen!

Andreas Hösl & Heike Antons

Magischer AHHA-Team-RaumMagischer AHHA-Team-Raum

© Heike Antons

Wenn du über unsere Aktivitäten und Angebote informiert werden möchtest, dann abonniere doch den ZENTRUM NEUE ERDE-Newsletter,
natürlich unverbindlich und kostenlos.