Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

2022

September

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Montag, 05.09.2022
19:30 Uhr


Magisches Firnsbachtal
Tageseskursion zu Kraftorten und Naturwesen
im Naturpark Habichtswald
(bei Kassel)
Samstag, 10.09.2022
10:00 - 17:00 Uhr


kostenlose Info-Webinare
Schamanisch-magische Geomantie-Ausbildung

Freitag 16.09./   19:30 Uhr
Sonntag 18.09./  10:00 Uhr
Mittwoch 21.09./ 20:00 Uhr
Samstag 24.09./  18:00 Uhr

Oktober

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Montag, 03.10.2022
19:30 Uhr


 Tagesexkursion
Helfensteine und Dörnberg
Samstag, 08.10.2022
10:00 - 17:00 Uhr

November

 Start der Online-Webinare

Praxisorientierte Geomantie-Ausbildung

Mittwoch, 02.11.2022
19:30 Uhr


 ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team
Montag, 07.11.2022
19:30 Uhr

2023

März/April

 

Seminar
Externsteine im Wandel
Neue Kraftorte für
eine neue Zeit

Donnerstag, 30. März -
Sonntag, 02. April 2023

September/Oktober

Seminar
Magischer Odilienberg
Landschaftstempel der Göttin

Donnerstag, 28. September -
Sonntag, 01. Oktober 2023


Weitere Termine demnächst!

 

 


Persönliche Beratungstermine nach Absprache!


Wer an Kraftorten in seiner Region interessiert ist oder Vorträge, Workshops oder Seminare mit uns organisieren möchte, kann uns gerne kontaktieren.


Unsere Bücher

Bücher für Neue Menschen

NEUERSCHEINUNG !

MAGIE FÜR NEUE MENSCHEN
Grundlagenwerk ethischer Magier

Magie für Neue MenschenMagie für Neue Menschen

Leseprobe

Pressemitteilung

Jeder Mensch ist ein Magier, dieses Erbe ist ihm in die Wiege gelegt. Magie betrifft uns alle – hier ist die ‚Bühne‘, auf der freie Menschen gedeihen, um eine neue Welt mitzugestalten. Doch, was ist Magie, und wo findet Magie statt? Wie funktioniert Magie, und was genau macht den Menschen zum Magier?

Info

BUCH BESTELLEN


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE Teil 1
Das große Abenteuer unserer Zeit

Direktbestellung hierDirektbestellung hier

Leseprobe

Befindet die Menschheit sich aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit?

Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen?

Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubens -sätzen aufgebaut ist?

Info

BUCH BESTELLEN


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE TEIL 2
Das Abenteuer geht weiter

Leseprobe

Haben die Autoren mit dem ersten Teil von NEUER MENSCH UND NEUE ERDE die Basis für das grundlegende Verständnis von Erdwandel und des dringend erforderlichen Bewusstseinssprunges der Menschheit gelegt, so geben sie in dieser Fortsetzung zahlreiche vertiefende Informationen weiter, die es dem Leser leicht machen, den Wandel freudig mitzugestalten und als ganz besonderes Abenteuer zu begreifen. Die Welle rollt!

Info

BUCH BESTELLEN


LEBENSQUELLE ODILIENBERG

Direktbestellung hierDirektbestellung hier

Leseprobe

DIE BUCH-REZENSION

Das magische Praxisbuch über Naturtherapie mit und an Kraftorten, anschaulich erklärt am Beispiel des Landschaftstempels Odilienberg.

Info

BUCH BESTELLEN

Gibt es auch als E-Book!


BODENSEE - HEILIGE LANDSCHAFT DER GÖTTIN

Direktbestellung hierDirektbestellung hier

Leseprobe

DIE BUCH-REZENSION

Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee

Info

BUCH BESTELLEN


WUNDERLINGE - SCHLANGENEIER DER DRUIDEN?

Direktbestellung hierDirektbestellung hier

Leseprobe

DIE BUCH-REZENSION

Entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"

Info

BUCH BESTELLEN

 


ZURÜCK IN DIE EINHEIT

Direktbestellung hierDirektbestellung hier

Leseprobe

Kontakte mit Naturwesen und Wunderlingen

Info

BUCH BESTELLEN

 


Versandkostenfreie Direktbestellungen über den Verlag Tredition bedeuten für uns die doppelte Marge - Unterstützung, die dich nichts kostet!

 

Erwachsen werden

Veröffentlicht am 17.03.2022

Erwachsen werdenErwachsen werdenMit dem heutigen Newsletter laden wir dich dazu ein, der Evolution des Menschen zuzustimmen. Wir laden dich dazu ein, den Neuen Menschen lebendig werden zu lassen und die Verpflichtungen einer erwachsen werdenden Menschheit anzunehmen. Doch fangen wir von vorne an.


© Bild pixabay.com

Den Tier- und Pflanzendevas der Erde war es nie erlaubt, sich des Menschen einfach zu entledigen - auch dann nicht, wenn ihnen Unrecht angetan wurde. Viele Naturdevas gaben dem Menschen einst sogar ihr Wort, ihn mit Nahrung, Kleidung und Medizin zu versorgen, bis heute haben sie Wort gehalten.

All dies geschah, um der Menschheit die Zeit zu geben, die sie brauchte, um sich zu entwickeln und die nötige Reife zu erlangen, um zu guten Partnern und Mitschöpfern der Erde zu werden. Es gab und gibt einen Pakt zwischen Mensch und Erde. Einer Mutter gleich, schuf die Erde einen geschützten Raum für den Menschen, innerhalb dessen er ungestört reifen konnte. Einen Raum, der verhinderte, dass die Folgen seiner Handlungen den Menschen mit allzu großer Wucht trafen. Wie Kinder lebten die Menschen lange Zeit, doch diese Zeit ist jetzt zu Ende!

ZeitenwendeZeitenwende

                                                                                                                                                    © Bild pixabay.com

Tier- und Pflanzendevas, sowie alle anderen Naturdevas, erwarten von nun an, dass wir unsere Fähigkeiten zum Wohle der Schöpfung einsetzen und Pläne und Absichten mit ihnen besprechen und koordinieren. Sie wollen mit uns zusammenarbeiten. Nicht als Untergebene, sondern als gleichwertige Partner.

Wird ihnen Unrecht getan, dann dürfen sie sich jetzt zurückziehen, ihren Schöpfungsauftrag verweigern oder chaotische Zustände verursachen, damit der Mensch begreift, dass Zusammenarbeit mit den Geschöpfen der Erde von ihm erwartet und eingefordert wird, und dass Zuwiderhandlungen Konsequenzen für ihn haben.

Doch nicht nur Zuwiderhandlungen, auch jegliche Form ehrlicher Partnerschaft zeitigt Konsequenzen, die in solchen Fällen natürlich erfreulicher Natur sind. Die Qualität der Zusammenarbeit muss deutlich spürbar und erkennbar sein, damit der Mensch tief verinnerlicht, dass gesundes Leben nur noch auf diese Weise möglich ist.

Der Mensch muss den Kinderstatus hinter sich lassen und erwachsen werden. Von nun an trägt er die vollen Konsequenzen seines Handelns - im Guten, wie im Bösen. Der Neue Mensch lebt im Bewusstsein einer Neuen Erde, die ihn zu Respekt und Partnerschaft mit Natur und Erde verpflichtet. Diese Pflicht nehmen wir an!

Diese Pflicht nehmen wir an!Diese Pflicht nehmen wir an!

                                                                                                          © Bild pixabay.com

Eine ‚Neue Menschheit‘ fällt natürlich nicht plötzlich vom Himmel, sie entwickelt sich durch zahllose Individuen, die bereit dazu sind, sich auf dieses Abenteuer einzulassen - sie entwickelt sich durch dich und mich. Der Neue Mensch wird in dem Moment in dir lebendig, in dem du dich dafür entscheidest, dein Wort gibst und danach auch handelst.

Tat und Untat Folgen hat
(Die Melodie zu diesem Lied findest du auf
AHHA-TEAM-TV)

Neue Erde, selbst noch im Wandel,
nicht mehr nur Mutter, auch Schwester, Tochter und wildweise Frau,
rufst du uns zu:

"Willst Mensch du weiter bestehen,
so musst auch du weitergehen.
Genießt nicht länger der Mutter Schutz,
lege ihn ab, den Kinderstatus!
Höre gut hin, hör meinen Schwur:
Respekt ist jetzt Pflicht, zwischen Mensch und Natur.
Tat und Untat Folgen hat!"

Neue Erde, selbst noch im Wandel,
nicht mehr nur Mutter, auch Schwester, Tochter und wildweise Frau,
rufst du uns zu:

"Neuer Mensch und Gott-Mensch werde.
Wandle über Neue Erde.
Sei Magier und Schöpfer und diene der Welt,
sei in der Dichte ein ethischer Held!
Höre gut hin, hör meinen Schwur:
Respekt ist jetzt Pflicht, zwischen Mensch und Natur.
Tat und Untat Folgen hat!"

Neue Erde, selbst noch im Wandel,
nicht mehr nur Mutter, auch Schwester, Tochter und wildweise Frau,
rufst du uns zu:

"Neue Erde mitgestalte,
als Gott-Mensch dort schalte und walte.
Diene dem Leben, der Schöpfung, dem Licht,
sei Gottes Hand, sein Fuß, sein Gesicht!
Höre gut hin, hör meinen Schwur:
Respekt ist jetzt Pflicht, zwischen Mensch und Natur.
Tat und Untat Folgen hat!"

(Text und Melodie Heike Antons)

Botschaft der Erde:

"Dieses Lied spricht mir voll aus dem Herzen und ist wahr, auch wenn vieles noch dagegen zu sprechen scheint. Denn, obwohl die Natur immer noch ausgebeutet wird, funktioniert alles wie immer. Bäume in Apfelplantagen geben Obst, Tiere in Massentierhaltung geben Fleisch und vieles mehr - und doch täuscht dieses scheinbare Weiterfunktionieren des unverantwortlichen Kindermodus der Menschen.

Was jetzt noch zu funktionieren scheint, lebt jedoch nur noch vom Verfall einer absterbenden Realität. Ich versorge dort gar nichts mehr. Ich bin dort auch nicht mehr.

Immer noch gibt es Naturwesen, die der sterbenden Welt die Stange halten. Sie tun es, weil sie gar nicht anders können. Sie tun es, weil ich ihnen die Erlaubnis dazu gegeben habe. Doch auch sie ziehen sich langsam aus der sterbenden Realität zurück und werden dort immer seltener, während die neu entstehende Neue-Erde-Realität vor Leben nur so sprüht.

Das Lied besingt die Zukunft, die ihr mitgestaltet, denn es braucht Ziel, Vision und Kraft, um weitergehen zu können."

Ziel, Vision und KraftZiel, Vision und Kraft

                                                                                                                                                  © Bild pixabay.com

Und es gibt so vieles, was wir, als Neue Menschen, für ein Neue-Erde-Bewusstsein tun können - jeder mit seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Um, innerhalb einer Gruppe, Raum für Informationsaustausch, persönliche Erfahrungen, Vernetzung und Fragen rund um die Themen Erdwandel, Geomantie, Schamanismus, Neuer Mensch und Neue Erde zu geben, haben wir uns deshalb überlegt, gegen eine monatliche Gebühr von nur 5,00 € (zahlbar halbjährlich 30 € oder jährlich 60 € per Vorkasse), die Teilnahme an einer ZOOM-Konferenz zu ermöglichen, die wir einmal im Monat anbieten wollen.

Vorab, vor jedem TALK mit dem AHHA-Team, würden wir dann jeweils den aktuellen Anmelde-LINK an alle Teilnehmer verschicken. Ziel ist, unabhängig von räumlichen Entfernungen, eine Möglichkeit für Austausch zu Themen anzubieten, über die sonst nicht gesprochen werden kann, weil im persönlichen Umfeld kaum Gleichgesinnte zu finden sind. Ziel ist eine Plattform für Neue Menschen - also Austausch, Mitteilen, Zuhören. Der Zeitraum - ob z.B. 60 oder 90 Minuten - wäre abhängig von der Zahl der Teilnehmer.

Um Konferenzen dieser Art anbieten zu können, müssten wir ein kostenpflichtiges Jahres-Abo buchen, was natürlich nur dann interessant für uns wäre, wenn sich genug Teilnehmer anmelden würden. Deshalb ist der heutige Newsletter gleichzeitig eine Umfrage. Wer von euch hat ernsthaftes Interesse an dieser Art von Austausch? Eine kurze Rückmeldung reicht bereits aus, damit wir weiter planen können. Herzlichen Dank dafür!

Für März, April und Mai bieten wir noch einige Online-Seminare an, doch demnächst geht es dann auch wieder raus in die Natur. Die ersten Exkursionen in dieser Region sind bereits in Planung, doch dazu wird noch nichts verraten. Lasst euch überraschen!

 

 Wir freuen uns auf zahlreiche inspirierende Begegnungen!

Andreas & Heike 

 

Magischer AHHA-Team-RaumMagischer AHHA-Team-Raum© Heike Antons

Bilder Pixabay

 

 Wenn du über unsere Aktivitäten und Angebote informiert werden möchtest, dann abonniere doch den ZENTRUM NEUE ERDE-Newsletter,
natürlich unverbindlich und kostenlos.